Halloween

Halloween
Filter anzeigen

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Halloween ist eine amerikanische Slasher-Franchise, die aus dreizehn Filmen, Romanen, Comics, einem Videospiel und anderen Artikeln besteht. Im Mittelpunkt der Filme steht Michael Myers, der als Kind wegen des Mordes an seiner Schwester Judith Myers in ein Sanatorium eingewiesen wurde. Fünfzehn Jahre später bricht er aus, um die Menschen in der fiktiven Stadt Haddonfield, Illinois, zu verfolgen und zu töten. Michaels Morde ereignen sich am Feiertag Halloween, an dem alle Filme hauptsächlich spielen. Der Original-Halloween-Film aus dem Jahr 1978 wurde von John Carpenter und Debra Hill, der Regisseurin bzw. Produzentin des Films, geschrieben. Der Film, der seinerseits von Alfred Hitchcocks Psycho und Bob Clarks Black Christmas inspiriert wurde, ist bekannt dafür, dass er eine lange Reihe von Slasher-Filmen inspiriert hat.

Seit dem Original von 1978 sind zwölf Filme erschienen. Michael Myers ist in allen Filmen der Antagonist, mit Ausnahme von Halloween III: Season of the Witch, einer Geschichte, die keine direkte Verbindung zu einem anderen Film der Reihe hat. Im Jahr 2007 schuf Autor und Regisseur Rob Zombie ein Remake des Films von 1978. Eine Fortsetzung des Films von 2007 wurde zwei Jahre später veröffentlicht. Eine direkte Fortsetzung des Originalfilms, die alle vorherigen Fortsetzungen ignoriert, wurde 2018 veröffentlicht. Die Fortsetzung des Films von 2018, Halloween Kills, wurde 2021 veröffentlicht, die jüngste Fortsetzung Halloween Ends erschien am 14. Oktober 2022.

Das Franchise zeichnet sich durch mehrere Zeitlinien, Fortsetzungen, Remakes und Reboots aus, was es für neue Zuschauer verwirrend machen kann. Scott Mendelson von Forbes bezeichnete sie als das “Choose Your Own Adventure” der Horrorfilm-Franchises. Die Filme haben zusammen weltweit über 773 Millionen Dollar an den Kinokassen eingespielt. Im Vergleich zu anderen amerikanischen Horrorfilm-Franchises steht die Filmreihe an erster Stelle an den US-Kinokassen (in bereinigten Dollars 2018). Der Originalfilm wurde von der Kritik gelobt, während der Film von 2018 überwiegend positive Kritiken erhielt. Die anderen Filme haben entweder gemischte oder negative Kritiken von Kritikern erhalten.